*
Top-titel
blockHeaderEditIcon
Naturheilpraxis Sophia Kröner - Heilpraktikerin
Top-telefon
blockHeaderEditIcon

Terminvereinbarung - Telefon: +49 (0)9221 / 821 37 00

Top-e-mail
blockHeaderEditIcon
Überschrift FAQ
blockHeaderEditIcon

Gesundheitsfragen & Antworten

Haben Sie auch Geräte zum Ausleihen, wenn solche Behandlungen so engmaschig durchgeführt werden sollen?
Angefragt und beantwortet von Manfred Degen am 14.02.2018 16:41 (148 gelesen)

Ganzkörper-Photonen-Therapie mit Bionic 880

Die kleinere Variante zu MRT 503, die bei dringendem Bedarf auch an Patienten verliehen wird, stellt das Gerät Bionic 880 dar.
Ohne Licht wäre Leben nicht möglich und die positive Wirkung z.B. des Sonnenlichts auf unser Wohlbefinden kennt jeder.
Doch wie weit die Bedeutung des Lichts für den Menschen wirklich reicht, lässt sich erst erahnen, seit die Biophysik nachweisen konnte, dass Licht in jeder Zelle unseres Körpers vorhanden ist. Werden Zellen verletzt, lässt die Intensität des Lichts nach. Führt man den verletzten und geschwächten Zellen jedoch Licht in Form von Photonen zu, werden sie dazu angeregt, sich zu regenerieren.
Das Gerät Bionic 880 nutzt diese Heilkraft des Lichts zur biologischen Stimulation der Zellen und zur Harmonisierung der Hormonproduktion. Die vom Gerät produzierten Lichtphotonen werden von der Haut absorbiert, vervielfacht und sie verteilen sich „anarchistisch“ im Körper.

Über die Verästelungen des Nervensystems gelangen sie zum Gehirn. Hier wirken sie regulierend auf die Produktion von Hormonen ein wie z.B. Endorphine und Cortisol.

Eingesetzt wird Bionic 880 u.a. bei:

•    Schmerzen
•    Suchtverhalten (Rauchen)
•    Stress
•    Schlafstörungen
•    Depressiven Verstimmungen
•    Gewichts- und Verdauungsbeschwerden
•    In Verbindung mit Nosoden auch bei der Begleit- und Nachbehandlung z.B. von Borreliose und anderen chronischen Infektionen

FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail