*
Top-titel
blockHeaderEditIcon
Naturheilpraxis Sophia Kröner - Heilpraktikerin
Top-telefon
blockHeaderEditIcon

Terminvereinbarung - Telefon: +49 (0)9221 / 821 37 00

Top-e-mail
blockHeaderEditIcon
Überschrift FAQ
blockHeaderEditIcon

Gesundheitsfragen & Antworten

Es gibt soviele verschiedene Ernährungsmodelle, was ist nun eigentlich gesund und nach welchem Modell arbeiten Sie?
Angefragt und beantwortet von Sophia Kröner am 07.03.2018 16:28 (139 gelesen)

„Gesunde Ernährung“ versucht jeder irgendwie hinzubekommen. Aber was ist denn nun eigentlich gesund?

Es gibt wirklich unzählige unterschiedliche, gesunde Ernährungsmodelle und Diäten und es ist schwer zu entscheiden, was für einen persönlich sinnvoll ist. Ich versuche die je nach Beschwerden die für den Patienten wichtigsten Kriterien in die Beratung und eventuell auch in einen Plan einzuarbeiten.  Je nach Stoffwechsellage des Patienten werden hierzu verscheidenen Ernährungssysteme  kombiniert, wie z.B. die Low-carb-Ernährung oder die sogenannte Budwigkost nach Dr. Johanna Budwig.

Aber für viele Patienten reicht das nicht aus sondern es müssen zusätzlich Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten eingearbeitet werden. Dann können die Ernährungspläne z.B. nach gesund und aktiv (s. extra Block)  nur als Grundlage dienen und müssen noch weiter individualisiert werden.

FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail