*
Top-titel
blockHeaderEditIcon
Naturheilpraxis Sophia Kröner - Heilpraktikerin
Top-telefon
blockHeaderEditIcon

Terminvereinbarung - Telefon: +49 (0)9221 / 821 37 00

Top-e-mail
blockHeaderEditIcon
Überschrift FAQ
blockHeaderEditIcon

Gesundheitsfragen & Antworten

Was bedeutet „biodynamische“ Osteopathie? Um was geht es dabei?
Angefragt und beantwortet von Sophia Kröner am 07.03.2018 17:34 (125 gelesen)

In der biodynamischen Osteopathie werden Entwicklungsbewegungen aus der Embryonalzeit initiiert, um eine heilsamen Entlastung der Gewebe von lange eingravierten Spannungsmustern zu ermöglichen.

Denn grundlegende Weichen für die spätere Gesundheit werden bereits in der Embryonalzeit gestellt. Heute wird davon ausgegangen, dass ca. 80 % aller Symptome ihren Ursprung in der vorgeburtlichen –„genetischen“? – Prägung haben, d.h. dass ungute Spannungsmuster bereits in der vorgeburtlichen Zeit angebahnt werden.  

FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail