Top-titel
blockHeaderEditIcon
Naturheilpraxis Sophia Kröner - Heilpraktikerin
Top-telefon
blockHeaderEditIcon

Terminvereinbarung - Telefon: +49 (0)9221 / 821 37 00

Top-e-mail
blockHeaderEditIcon
Überschrift FAQ
blockHeaderEditIcon

Gesundheitsfragen & Antworten

Können Entgiftungsvorgänge dem Körper auch schaden?
Angefragt und beantwortet von Manfred Degen am 14.02.2018 15:56 (524 gelesen)

Ja, Entgiftungsprozsesse können den Körper belasten.

Vor allem die zweite Phase kann häufig zu Problemen führen aufgrund der mangelnden Glutathionproduktion von Leber und Zellen sowie einem Mangel an B-Vitaminen und Mineralstoffen oder Spurenelementen, insbesondere Magnesium, aber auch Zink oder Selen.  
Besonders gefährlich sind dabei Schlankheitskuren, da dabei viel Gewebe abgebaut und somit die erste Phase stark angekurbelt wird, ohne dass vorauszusehen ist, ob die derzeitige körperliche Verfassung des Patienten diesem Ansturm an giftigen Stoffen überhaupt gewachsen ist.

 

FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

*