Gibt es dabei nicht Geruchs- und Hygieneprobleme?

Angefragt und beantwortet von Manfred Degen am 14.02.2018 15:41

Gibt es dabei nicht Geruchs- und Hygieneprobleme?

Das abfließende Wasser wird – hygienisch und geruchlos – über ein Gerät direkt ins Kanalsystem abgeleitet.

Angeregt und unterstützt wird die einsetzende Peristaltik (Bewegung) des Darms mit einer von mir auf den Patienten abgestimmten osteopathischen Darmbehandlung. 

Diese FAQ wurde gefunden auf Sophia Kröner Naturheilpraxis-Heilpraktikerin : https://www.sophiakroener.de/modules/smartfaq/faq.php?location_id=87&faqid=29