Wann sollte man keinen Aderlass machen?

Angefragt und beantwortet von Manfred Degen am 14.02.2018 15:54

Wann sollte man keinen Aderlass machen?

Z.B. bei einer Blutarmut (Anämie), nach Operationen, bei unklaren psychischen Beschwerden, Esstörungen, wenn der Organismus durch zehrende Krankheiten geschwächt ist.

Diese FAQ wurde gefunden auf Sophia Kröner Naturheilpraxis-Heilpraktikerin : https://www.sophiakroener.de/modules/smartfaq/faq.php?location_id=87&faqid=63